Die Märchenfee      

Die Märchenfee stellt sich vor


 

Geboren 1972, lebt in Linz. Die begeisterte Schreiberin und Buchautorin arbeitet seit 1993 im Pressebereich. Die Autorin schreibt neben Märchen und Kurzgeschichten auch Gedichte und Kochrezepte. Nina Stögmüller ist stellvertretende Sprecherin des Frauennetzwerkes im OÖ. Presseclub. 

Die Märchenfee verfasst auf Wunsch auch Auftragsmärchen für Privatpersonen (Geburtstage, Hochzeiten, ...) und Firmen (Jubiläen, Ehrungen, ...) und hält auch Lesungen und Workshops ab. Bei Interesse nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf. Sie erreichen mich am einfachsten per E-Mail unter nina.writes@gmx.at

Bücher und Veröffentlichungen

  • Kochbuch "Omas Küche neu enteckt" (1999, Veritas Verlag)
  • Kochbuch "Leichte Küche schnell gemacht" (2005, NP Verlag)
  • Märchenbüchlein "Finsternis im Sonnenland" für die OÖ. Ferngas AG anlässl. 50-Jahr-Jubiläum, 2007
  • Märchen "Die Reise der Glühbirne", Veröffentlichung im Technikmagazin der OÖ. Landesmuseen, 2010
  • Veröffentlichung des Märchens: "Der Stein, der eigentlich ein Baum sein wollte", Alberndorfer Anth.Nr.3, 2009
  • Veröffentlichung des Märchens: "Der König des Wissens", Alberndorfer Anthologie Nr. 4, 2010
  • Veröffentlichung des Märchens: "Die Liebesrose", Alberndorfer Anthologie Nr. 5, 2011
  • Veröffentlichung des Märchens: "Der Riese und der Zwerg", Alberndorfer Anthologie Nr. 6, 2012
  • Mitherausgeberin des Buches der OÖ. Medienfrauen: "Ist das Christkind wirklich blond", Verlag Anton Pustet, 2010 
  • Veröffentlichung des Märchens "Der Stern der Sterne" im Weihnachtsbuch "Ist das Christkind wirklich blond", 2010
  • "Raunächte erzählen - Ein Lese- und Märchenbuch zu den 12 heiligen Nächten im Jahr", Verlag Anton Pustet, 2012
  • "Mondnächte erzählen - Ein Lese- und Märchenbuch zu den vielen Gesichtern des Mondes", Verlag Anton Pustet, 2013
  • "Adventkalender erzählen - Ein Lese- und Märchenbuch", Verlag Anton Pustet, Oktober 2014
  • Seit 2014 ist Nina Stögmüller auch Autorin der Geschichtenbox, ein Vorleseprojekt das von Folke Tegetthoff ins Leben gerufen wurde.
  • November 2015: Gute-Nacht-Geschichtenbuch "Schäfchen (er)zählen", Verlag Anton Pustet
  • Dezember 2015:  Mein Text "Der Kopfsurfer" fand Aufnahme im literarischen Jahrbuch der Stadt Linz "Facetten 2015", edition linz, Verlag der Provinz.